Produktinfo


Unsere Cannabidiol Produkte

Wir verwenden ausschließlich EU-zertifizierte Nutzhanfsorten, aus denen der THC-Gehalt weitestgehend herausgezüchtet wurde - unter 0,2% THC.

Medizinisches Cannabidiol ist ein Teil der Hanfpflanze, die zur Behandlung von gesundheitlichen Problemen verwendet wird.

Hanf und seine Inhaltsstoffe arbeiten systemisch von innen heraus und unterstützen den Organismus bei der Wiederherstellung der inneren Balance und des Wohlbefindens.

Unsere österreichische Lieferanten

Hocuspocus

Hocuspocus CBD steht für den Zauber der nachhaltigen Cannabispflanze.

Unsere Mission - gesunde Menschheit – gemacht mit Liebe in Europa.

Wir haben uns auf den Verkauf und Vertrieb von Produkten pflanzlicher Herkunft spezialisiert – auf Cannabisprodukte aus der EU, die einen THC Gehalt von unter 0,2% aufweisen. Dabei legen wir großen Wert auf Legalität und Qualität. Das Sortiment umfasst vor allem CBD Hanfblüten, CBD Tropfen bzw. CBD Öle und Harze.

Mit Professionalität, Leidenschaft, Innovation und Qualität wollen wir die politische-, gesellschaftliche- und behördliche Anerkennung der Cannabispflanze als wertvollen Rohstoff und Heilmittel nachhaltig prägen.

Hocuspocus CBD steht für den Zauber der nachhaltigen Cannabispflanze.

VitalCBD

Das Gesundheitsportal, welches sich auf komplementäre Methoden spezialisiert hat. Im Fokus stehen Hanfextrakte und der begehrte Inhaltsstoff Cannabidiol (kurz CBD), der uns durch seine Vielseitigkeit und Pflanzenkraft fasziniert und mittlerweile oft verblüfft hat. Wir sind echte Experten was CBD-Extrakte angeht.

Wir von VitalCBD glauben an Produkte von natürlicher Heilkraft. Unsere Philosophie ist es altbewährtes und wissenschaftlich modernes Denken zu vereinen. Anfang 2017 gegründet, möchten wir mit unseren Ideen den Gesundheitsmarkt bereichern und den Menschen ein leichteres Leben ermöglichen.

 

Alkohol vs. CO2-Extraktion

 

CBD – Cannabidiol wird in der Regel durch Extraktion aus CBD-reichen Hanfpflanzen hergestellt. Extraktion ist ein gemeinsamer Trennprozess, um wertvolle Substanz aus jedem Material zu erhalten. Für jede Art der Extraktion wird ein Lösungsmittel (meist flüssig) benötigt.

Meist verwendet ein Lösungsmittel für Extraktion von CBD Von Hanfpflanzen ist eine Art von Alkohol. Allerdings gibt es auch andere Lösungsmittel zur Verfügung. Zum Beispiel Extraktion durch überkritisches Kohlendioxid – CO2.

 

Es ist notwendig, grundlegende Unterschiede zwischen diesen beiden Lösungsmitteln zu erwähnen. Lass uns mit Alkohol anfangen Alkohol hat einen Ursprung in einem organischen Material, da es meist durch Fermentation von Pflanzen produziert wird. Im Gegensatz zu CO2, das ein giftiges Gas ist. 8-10% Konzentration von CO2 in der Luft verursacht Übelkeit, Bewusstlosigkeit und schließlich Tod.

Das sind nur die meisten offensichtlichen Tatsachen. Wichtiger für die Extraktion selbst ist, dass CO2 nur unpolare chemische Bindungen extrahiert, wo Alkohol sowohl polare als auch unpolare chemische Bindungen extrahiert.

Einfach gesagt, Alkohol extrahiert mehr Substanzen als CO2. Und es gilt auch für Hanfpflanzen. Alkohol ist ein Lösungsmittel aus Pflanzen für Pflanzen.

CBD aus Alkohol Extraktion ist besser

 

Wie oben erwähnt (und in Ressourcen unten), Alkohol-Extraktion bietet komplexere Extrakte. Und das ist vor allem für Hanfpflanzen wichtig, da sie eine sehr breite Palette von verschiedenen Substanzen enthalten, von denen einige bis heute noch unbekannt sind. Besonders in Wasser lösliche Substanzen, verschiedene Öle, Polysaccharide, Säuren und so weiter.

Wasserlösliche Substanzen sind sehr wichtig, da der menschliche Organismus aus 70% Wasser hergestellt wird und diese Substanzen leichter zu absorbieren vermag. CO2-Extraktion vermisst also viele wertvolle Verbindungen, die in Hanf verborgen sind.

 

CBD und seine Absorption

Eine weitere wichtige Sache über Alkohol Extraktion ist die Veresterung von organischen Säuren. Die Veresterung erfolgt, wenn organische Säuren (z. B. CBDa und andere Säureformen von Cannabinoiden) mit Alkohol reagieren. Produzierte Ester sind in Wasser löslich und das macht Extrakt leichter in den menschlichen Körper zu absorbieren.

Mit anderen Worten, CBD extrahiert durch Alkohol ist mehr bioverfügbar Und damit ein höheres medizinisches potenzial hat.

 


- EU-Nutzhanfsorte

- regelmäßig kontrollierte und EU-zertifizierte Cannabinoide

- Cannabidiol (<0,2% THC)

- ohne psychoaktive Wirkung

- nicht zur Einnahme empfohlen

- Aromaprodukte